Angebote zu "Beginner" (84.580 Treffer)

Tradingpsychologie für Beginner: Lernen Sie wie...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Tradingpsychologie Trading ist heute im Trend und sehr beliebt. Auch deshalb versuchen sich immer mehr Menschen darin, um ihr Einkommen aufzubessern. Die Psyche spielt im Rahmen des Tradings eine bedeutende Rolle und entscheidet schlussendlich zwischen Erfolg oder Misserfolg, sprich über Gewinn und Verlust. Auch vor dem Hintergrund, dass über 90 % aller Trader Verluste erzielen und gleichzeitig in etwa 90 % des menschlichen Verhaltens auf unbewusste Art und Weise erfolgt, lässt sich der Stellenwert der Psyche beim Trading erkennen. Im Rahmen dieses Buches wird der Leser zunächst kurz in die Geschichte der Finanzpsychologie eingeführt, bevor dann auf wichtige Denk- und Verhaltensmuster eingegangen wird. Der Leser lernt unter anderen den Framing-, Dispositions- und Sunk-Cost-Effekt kennen und weiß, was Heuristiken sind. Nach dem ersten Kapitel verfügt der Leser bereits über spezifisches Wissen, was die wichtigen menschlichen Denk- und Verhaltensmuster angeht, die auf das Trading übertragen werden.Innerhalb des zweiten Kapitels wird die Angst behandelt, die die große Mehrheit der Trader täglich spürt und schlussendlich für die Abnahme des Urteilsvermögens sorgt. Die Ängste sind auch durch die Sicht- und Handelsweisen jedes einzelnen Traders beziehungsweise Menschen begründet. Der Leser lernt, dass das Trading in einem starken Gegensatz zu dem menschlichen Bedürfnis nach Sicherheit steht. In diese Überlegung wird die Maslowsche Bedürfnispyramide miteinbezogen.Das dritte und vorletzte Kapitel dieses Buches stellt eine Verbindung zwischen dem Trading und Stress her. Der Leser lernt außerdem die Gefahr von schnellen Gewinnen kennen und was beachtet werden sollte, um unkontrollierte Aggressionen zu verhindern. Abschließend werden einige Tipps und Lösungsansätze vorgestellt, die dabei helfen, sinnvoll und mit Bedacht zu traden. ?Jetzt sichern und zum Trading Profi werden !Das Cherry Media Versprechen./b 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Robin Iyanoye. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/acx0/135232/bk_acx0_135232_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.08.2019
Zum Angebot
Aktien Buch für Beginner: Schritt für Schritt v...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Alles wissenswerte rund um Aktien und andere Formen der Geldanlage findet sich in diesem Buch, welches für Anfänger geschrieben wurde, die noch keine Erfahrungen auf dem Gebiet des Handelns an der (Wertpapier-) Börse gesammelt haben, jedoch daran interessiert sind. Um das volle Verständnis zu gewährleisten, werden wichtige Begrifflichkeiten sorgfältig erläutert. Nach dem ersten Kapitel des Buches, welches die Grundlagen des Aktienhandels ausführlich erklärt, wird auf die Börse als Marktplatz für den Handel von Wertpapieren eingegangen. Der Leser erfährt beispielsweise, was ein Aktienindex ist und wie sich dieser zusammensetzt. Um Aktien hinreichend bewertet zu können, ist eine wichtige Voraussetzung, dass die grundlegenden Kennzahlen, wie das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) und viele weitere, verstanden und angewandt werden können. Der Leser wird über den gesamten Verlauf des Buches an die Hand genommen und erfährt, was bei der Einrichtung eines Depots, welches für den Handel mit Wertpapieren erforderlich ist, zu beachten ist. Nachdem die Grundlagen ausführlich behandelt wurden, werden die Strategien von bekannten und erfolgreichen Investoren, wie Warren Buffett, unter die Lupe genommen und einfach verständlich dargestellt. Ziel ist es, dem Leser die Wichtigkeit einer strikt zu befolgenden Anlagestrategie zu verdeutlichen und außerdem zu gewährleisten, dass dieser in der Lage ist, die hier vorgestellten Strategien anwenden zu können. Der Ansatz der ehemaligen deutschen Investorin Susan Levermann ist nur ein Beispiel, der insgesamt acht hier behandelten Strategien. Über realitätsnahe Beispiele wird dem Leser gezeigt, dass es sich bei den Strategien nicht um Hexerei handelt und diese mit ein wenig Zeit leicht zu erlernen und anzuwenden sind. Doch es wird sich nicht nur ausführlich mit Aktien beschäftigt, sondern auch auf alternative Möglichkeiten der Geldanlage eingegagen. Exchange traded funds sind heutzutage eine interessante Geldanlage, 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Robin Iyanoye. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/acx0/134728/bk_acx0_134728_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.08.2019
Zum Angebot
Der Weg in die Urkatastrophe
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Zeit vor dem Ersten Weltkrieg gehört zu den spannendsten Phasen der deutschen Geschichte. Jürgen Angelow analysiert anschaulich das Handeln der politischen Akteure in einer von Unsicherheiten und Widersprüchen gekennzeichneten Welt, die ebenso von Modernität und Globalisierung wie auch von Tradition und Nationalismus geprägt war. Die auf die Julikrise 1914 folgenden Ereignisse unterbrachen jäh die wirtschaftliche, politische und gesellschaftliche Entwicklung Europas. Eine fundierte Analyse der Ursachen und Voraussetzungen des ersten totalen Kriegs im 20. Jahrhundert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Recht und Ordnung
12,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Neben der Herausbildung der kapitalistischen Wirtschaftsordnung gehört die Entstehung des modernen Rechts- und Verwaltungsstaates zu den tiefgreifenden Neuerungen des 19. Jahrhunderts. Staatliches Handeln wurde effizient und berechenbar, es bot den Menschen ein höheres Maß an Sicherheit, unterwarf sie gleichzeitig aber auch einer immer systematischeren Kontrolle. Lutz Raphael legt eine kritische Bilanz vor, die in historischer Perspektive die Doppelgesichtigkeit des modernen Rechts- und Verwaltungsstaates offenbart.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Die Politik des Zeremoniells
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

1840 versammelten sich vor dem Berliner Schloss zahlreiche Bürger und Funktionsträger, um Friedrich Wilhelm IV. zu huldigen. Selbst im 19. Jahrhundert waren solche vormodernen Zeremonien nicht nur Schaugepränge oder bloße Ornamente der Politik. Sie waren zentrale Ausdrucksformen politischen Handelns - für den Monarchen wie für die Untertanen. Matthias Schwengelbeck zeigt an Beispielen aus den deutschen Staaten Württemberg, Baden, Lippe und Preußen die Ausgestaltung und öffentliche Wahrnehmung dieser Feiern. Dabei erläutert er die politische Kultur der damaligen Monarchien, zu deren wesentlichen Elementen das Zeremoniell gehört.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Sisis Welt
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sisis Leben zwischen Mythos und Wahrheit Kaiserin Elisabeth gehört zweifelsfrei zu den bekanntesten Frauen der Geschichte. Längst ist Sisi zum Mythos geworden. Doch was wissen wir wirklich über ihr Leben? Wie sah ihr Alltag aus? Wie ihre Kindheit? Welche gesellschaftlichen Normen und Ideale beeinflussten ihr Fühlen, Denken und Handeln? Und wie unterschied sie sich von anderen Frauen ihres Standes? - Erstmals wird Kaiserin Elisabeths Leben aus der Perspektive ihres Alltags betrachtet - Durch die Analyse unveröffentlichter Originalquellen schließt die Autorin Lücken in der Elisabeth-Forschung Überzeugend und detailgetreu zeigt die Autorin in dieser Biografie eine neue Seite der legendären, österreichischen Kaiserin: die private Sisi vor dem Hintergrund des 19. Jahrhunderts.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Otto von Bismarck
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Otto von Bismarck gilt heute als einer der wichtigsten, aber auch streitbarsten Staatsmänner der deutschen Geschichte. Wie kein zweiter hat er die deutsche Politik im späteren 19. Jahrhundert gestaltet. Die wesentlichen Grundlagen seines Handelns wurden jedoch schon deutlich früher, in den 1830/40er Jahren gelegt. Diesen Anfängen geht der vorliegende Band nach. Er zeigt auf, wie das politische Denken Bismarcks entstand und geprägt wurde und macht somit auch dessen spätere Politik begreifbar. Anhand einer Auswahl der aussagekräftigsten Texte aus Bismarcks ´´Gedanken und Erinnerungen´´ erhält der Leser die Möglichkeit, sich ein eigenständiges Bild von Bismarcks politischer Ideenwelt zu machen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Katharina von Medici
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Renaissancefürstin und Wegbereiterin der Neuzeit: Anschaulich schildert Sabine Appel Leben und Handeln einer der faszinierendsten und umstrittensten Herrscherinnen Europas. Zugleich entsteht vor unseren Augen ein buntes, pulsierendes Panorama einer bewegten und widerspruchsreichen Epoche. Katharina von Medici (1519 - 1589) gestaltete über Jahrzehnte die Geschicke Europas in einer Epoche der gewaltsamen Umbrüche. Über die düsteren Szenarien von Intrigen, ränkesüchtigen Höflingen, Magiern und Astrologen, vergifteten Dolchen und dunklen Verliesen hinaus zeichnet Sabine Appel das eindrucksvolle Porträt einer modernen Realpolitikerin. Aufgewachsen in der Hochkultur der italienischen Renaissance, brachte die Medici-Erbin zukunftsweisende Impulse nach Frankreich und stand im Zeitalter der Religionskriege auch für ein neues Verständnis von Politik. Sie initiierte den ersten interreligiösen Dialog auf europäischem Boden, war eine Vorreiterin der säkularen Staatsidee, und plädierte für eine Politik, die sich von Theologie und Kirche emanzipiert. Das Massaker der Bartholomäusnacht in Paris 1572 bereitete allen Fortschrittsträumen ein jähes Ende und schuf auch das abgrundtief dunkle Bild von der ´´schwarzen Königin´´. Souverän schildert die Autorin das Leben einer hochgebildeten, verkannten Herrscherin - ein fulminantes Porträt einer Epoche, die so wegweisend wie keine andere für die Entwicklung Europas war und in der so viele Frauen politische Macht ausübten wie nie zuvor.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Richelieu
128,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der oftmals kontrovers beurteilte Kardinal und Staatsmann Richelieu hat die Geschichte Frankreichs nachhaltig geprägt und über seinen Tod hinaus tiefe Spuren in der Geschichte Europas hinterlassen. Klaus Malettke legt nach jahrzehntelanger Forschung zu Richelieu und dessen Epoche eine neue, umfassende Biographie vor. Leben und Agieren des Menschen, Theologen und Staatsmannes behandelt der Autor in seinen positiven wie kritischen Aspekten. Einen breiten Raum widmet der Verfasser dem außenpolitischen Handeln des ´´Prinzipalministers´´ Richelieu in der Phase des ´´offenen Krieges´´ von 1635 bis 1642. Malettke beleuchtet insbesondere die Vorstellungen des Staatsmanns über die Gestaltung eines umfassenden Friedens in Europa und dessen dauerhafte Bewahrung durch die Verwirklichung eines Systems kollektiver Sicherheit. Aber auch die von Richelieu und seinen Gefolgsleuten entfaltete propagandistische Öffentlichkeitsarbeit sowie sein Wirken als Mäzen weiß der Autor kenntnisreich zu schildern.Nicht weniger Aufmerksamkeit gilt Richelieus Klientelpolitik sowie seinen vielfältigen und weitgespannten Aktivitäten beim Aufbau des eigenen großen Vermögens. Dabei ist es Klaus Malettke immer wichtig zu rekonstruieren, welche Prinzipien und Kategorien damals das Handeln Richelieus und der anderen Akteure bestimmten - wie Dynastie, Konfession, Staatsinteresse, Staatsräson und Tradition.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot